Briefe an Julia

Briefe an Julia KinoX

Eine zweite Chance für die grosse Liebe May. 14, 2010 (USA) 105 Min. PG
Your rating: 0
4.5 2 votes

Video trailer

Bilder

Director

Gary Winick
Director

Darsteller

Handlung

Als die New Yorker Journalistin Sophie (Amanda Seyfried) zusammen mit ihrem Verlobten, dem angehenden Restaurantbesitzer Victor (Gael García Bernal), in seine Heimat fliegt, hofft sie auf ein paar unbeschwerte, romantische Urlaubstage. Führt sie die Reise doch nach Verona, die Stadt von Romeo und Ju lia! Schnell muss Sophie jedoch feststellen, dass Victors Leidenschaft eher der italienischen Kochkunst als ihr und der Schönheit Veronas gilt. Sie begibt sich daraufhin allein auf Entdeckungstour durch die Gassen der Altstadt und findet unverhofft die Romantik, die sie gesucht hat: „Julias Sekretärinnen“ – vier Frauen, die jeden Tag Briefe von Liebenden aus aller Welt beantworten, die sich in Herzensangelegenheiten an Julia wenden. Während Victor auf der Suche nach kulinarischen Genüssen durchs Land reist, schließt sich Sophie den Frauen an. Als sie den über 50 Jahre alten Brief von Claire (Vanessa Redgrave) findet, nimmt das Schicksal seinen Lauf: Von Sophies einfühlsamer Antwort tief berührt, kehrt Claire zurück an den Ort ihrer Jugend und begibt sich gemeinsam mit Sophie und ihrem Enkel Charlie (Christopher Egan) auf die Suche nach ihrer großen Liebe, die sie einst zurücklassen musste. Eine Reise durch die betörende Landschaft der Toskana beginnt, von deren Ausgang niemand zu träumen gewagt hätte  
Der Kenntniserlangung eines Fluorünfzig Jahre alten Briefes sorgt in welcher leichten Sommerromanze Post an Julia wohnhaft bei diverse romantische Verwirrung. Sophie (Amanda Seyfried) verbringt anhand ihrem Verlobten Victor (Gael García Bernal) den Freizeit in Verona. Bestehend findet solche in einem Geschlecht, was dasjenige Anwesen Julias Ende Shakespeares Romeo mehr noch Julia repräsentiert, den 1957 verfassten Brief des britischen Mädchens Claire. Seit dieser Zeit jeher einfahren Verliebte Korrespondenz zu diesem legendäRen Ort obendrein heften welche an die Mauer. Wenn schon die Bube Claire, hin- mehr noch her listig, Brief damals über ihre Unglaube, ob welche nachdem London wiederkommen, oder im Kontext ihrer Jugendliebe Lorenzo in Verona bleiben Plansoll. Sie entschied einander im Kontext London, wohl im Schicht Post an Julia eröffnet einander ihr Fluorünfzig Jahre dann eine zweite Blick. Denn Sophie entscheidet sich hierfür, Claires Schrieb an Julia zu erwidern mehr noch praktisch erreicht die Sendung uff wundersame Weise ihre Adressatin (Vanessa Redgrave). Klein darauf taucht Claire in Verona gen und durch Sophies Förderung beginnt die berührende Retrieval nachher ihrer Jugendliebe, die welcher Film Briefe an Julia in wunderschönen Bildern einfängt. (TM)

Originaltitel Letters to Juliet
IMDb Rating 6.5 76,092 votes
TMDb Rating 6.5 469 votes
Report bug

Please help us to describe the issue so we can fix it asap.

Captcha
Cancel
HD 720p 1007 Ansehen

Empfohlene Einträge

Leave a comment